NEWS

  

 DMEA 09. – 11.04.2019
 

 DMEA CONNECTING
 DIGITAL HEALTH!


 Besuchen Sie uns
 in Berlin! Die DMEA
 ist das jährliche
 Highlight der
 Gesundheits-IT!
 

 Vereinbaren Sie gerne
 einen Termin mit uns:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 
 MEET ixmid 15.05.2019


 Besuchen Sie uns in
 Köln bei unserer
 Veranstaltung
 MEET ixmid!

 Melden Sie sich jetzt an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 


 
 ix.connect

 verbindet die Arztpraxis
 mit dem Labor!

 Aufträge und Befunde
 werden elektronisch
 kommuniziert!

 Schnell, nahtlos
 und mit Qualität! 

 www.ixconnect.com

 



 osmgruppelogo2

 Produktinformationen,
 Anwenderberichte und
 Veranstaltungshinweise
 aller Unternehmen der
 OSM GRUPPE finden
 Sie unter:

 www.osm-gruppe.de
 

 

ixserv

Informationslogistik im Gesundheitswesen

Seit 1998 bewährt sich die webbasierte Integrations- und Kommunikationsplattform ixserv, wenn es um die Verwaltung und Verteilung klinischer Informationen sowie um die Lösung von Schnittstellenproblemen geht. Zu den Anwendern gehören mehr als 350 Kliniken, zahlreiche Universitätskliniken, Kompetenznetze und Laboratorien.

Integrations- und Kommunikationsplattform für
klinisches Befund-, Bild- und Auftragsmanagement

In der Routine stehen oft viele leistungsfähige Systeme nebeneinander. Die Fäden müssen jedoch an einer Stelle zusammenlaufen. Hoch spezialisierte Applikationen wie Laborinformationssysteme (LIS) oder Radiologieinformationssysteme (RIS) sind unverzichtbar. Für den Workflow im Krankenhaus ist es jedoch von zentraler Bedeutung, die Branchensoftware verschiedener Hersteller zu integrieren. Nur so kann ein homogenes, benutzerfreundliches Gesamtsystem entstehen.
 

ixmid_pikto


Mit ixserv lassen sich alle befund-, bild- und dokumentenliefernden Systeme integrieren. ixserv wurde von der ixmid Software Technologie GmbH in ständigem Austausch mit Kunden und Anbietern von Abteilungssystemen entwickelt. Das System wird fortlaufend an neue Anforderungen angepasst und in seinen Funktionalitäten erweitert.